Sichere Zahlungen 🔒

Sichere Zahlungen 🔒:

Wenn Sie Ihren Einkauf durch ein direktes Payment-Gateway tätigen, speichert Shopify Ihre Kreditkarteninformationen in diesem Fall. Diese Informationen werden gemäß dem von der Zahlungskartenindustrie (PCI-DSS-Standard) festgelegten Datensicherheitsstandard verschlüsselt. Informationen, die sich auf Ihre Kauftransaktion bezieht, wird so lange aufbewahrt, dass sie Ihre Bestellung abschließen. Sobald Ihre Bestellung abgeschlossen ist, werden die Informationen in Bezug auf die Kauftransaktion gelöscht.

Alle direkten Zahlungsgateways respektieren den PCI-DSS-Standard, der vom PCI-Sicherheitsnormen des PCI-Sicherheitsstandards verwaltet wird, der sich aus der gemeinsamen Bemühungen von Unternehmen wie Visa, Mastercard, American Express und Entdecken ergibt.

Die Anforderungen des PCI-DSS-Standards ermöglichen es, die sichere Behandlung von Kreditkartendaten von unserem Shop und von seinen Diensteanbietern sicherzustellen.

Weitere Informationen finden Sie unter Sehensgültiger Nutzungsbedingungen hier oder Datenschutzbestimmungen hier.


Artikel 5 - Dienstleistungen von Dritten bereitgestellt


Im Allgemeinen sammeln, die von Drittanbietern, die wir verwenden, nur dann sammeln, nutzen und offenlegen und offenbaren Ihre Informationen in dem Umfang, in dem sie die von ihnen bereitgestellten Dienste durchführen können.

Einige Dienstleistungsanbieter von Drittanbietern, wie Zahlungs-Gateways und anderen Payment-Transaktionsprozessoren, verfügen jedoch über ihre eigene Datenschutzrichtlinien für die Informationen, die wir mit Ihren Kauftransaktionen versorgen müssen.

In Bezug auf diese Anbieter empfehlen wir Ihnen, ihre Datenschutzrichtlinien sorgfältig zu lesen, damit Sie verstehen können, wie sie mit Ihren persönlichen Daten umgehen werden.

Es sollte daran erinnert werden, dass sich einige Lieferanten in einer anderen Gerichtsbarkeit von Ihnen oder unserer eigenen Anlagen befinden können. Wenn Sie sich also entscheiden, eine Transaktion fortzusetzen, die die Dienstleistungen eines Drittanbieters erfordert, könnten Ihre Informationen anhand der Gesetze der Gerichtsbarkeit unterliegen, in denen sich dieser Lieferant oder die der Gerichtsbarkeit befindet, in der sich seine Einrichtungen befinden.

Wenn Sie beispielsweise in Kanada, und dass Ihre Transaktion von einem Zahlungsgateway in den Vereinigten Staaten verarbeitet wird, könnten die Informationen, die Sie zur Transaktion angehören, gemäß den Rechtsvorschriften der Vereinigten Staaten, einschließlich der Patriot Act, offenbart werden.

Sobald Sie den Standort unseres Shops verlassen haben oder dass Sie auf die Website oder die Anwendung eines Dritten umgeleitet werden, werden Sie nicht mehr von dieser Datenschutzerklärung oder durch die allgemeinen Verkaufsbedingungen und die Nutzung unserer Website unterliegen.